Ankunfts-Impressionen

Nach einer sehr entspannten Zugfahrt sind wir alle wohlbehalten im beschaulichen Bad Blankenburg (Thüringen) angekommen und konnten den ersten Tag noch völlig stressfrei genießen. Mit von der Partie sind für die Bürgerwiese (obere Reihe v.l.) Malik Burghardt, Paul Wenzel, Philipp Klahre, Jonas Nickisch, Sandro Hofmann (untere Reihe v.l.) Marius Freitag, Domenic Simgen, Eduard Hofmann, Tony Menzel und Luis Fröhlich.

Im Anschluss an eine lockere, freudvolle Trainingseinheit mit Übung des Technikparcours am Nachmittag ging es am Abend zur großen Eröffnungsfeier, wo wir u.a. FreeStyler und RopeSkipper bewundern konnten und auch die Auslosung stattfand.

Mit folgenden Gruppengegnern hat uns in Vorrunden-Gruppe B die Losfee „beglückt“.

  • 10:30 Uhr gegen die Linden-Grundschule Berlin
  • 13:00 Uhr gegen die Bertolt-Brecht-Schule Nürnberg
  • 14:00 Uhr gegen die Elsa-Brändström-Realschule Essen

Wir sind gespannt, was am Ende des nächsten Tages als Vorrunden-Platzierung stehen wird, vielleicht können wir ganz im Sinne des Pokals auch die „Großen“ mal ärgern.

Werbeanzeigen

Berlin, Berlin, wir sind endlich in Berlin!

Da hat sie uns also endlich aufgesogen, unsere Hauptstadt. Nachdem die Fahrt in Dresden nur die Hälfte der Mannschaft angetreten hat, die anderen mussten noch anderen Verpflichtungen nachkommen, haben wir uns nun endlich alle gefunden. Die Zimmer sind bezogen, das leichte Chaos der Akkreditierung ist auch schon fast vergessen – ach wie schön ruhig war es doch in Bad Blankenburg im letzten Jahr – und eigentlich alle können ihre steigende Anspannung nur mühsam verbergen. „Berlin, Berlin, wir sind endlich in Berlin!“ weiterlesen